Donnerstag, 21. April 2011

Ein Besuch im Garten

Bei dem tollen Wetter halten wir uns natürlich gerne draussen auf, und so haben wir gestern den neuen Sandkasten ausführlich bespielt, sind gerutscht und geschaukelt und haben Seifenblasen fliegen lassen. Da wir leider nicht viel Grün im Garten haben, müssen wir nach Ostern das Projekt "Garten-Verschönerung" angehen. Mal sehen, was mir da so einfällt...
Bis später, lieber Garten!






Dienstag, 19. April 2011

Buntes von HEMA

Hier die schönen Mitbringsel meiner Eltern von HEMA, einer niederländischen Warenhauskette, die auch im Norden Deutschlands einige Geschäfte betreibt. Ich war selbst vor ein paar Jahren in Winschoten bei Hema und war damals ganz begeistert von dem schönen Produkt-Angebot!




Freitag, 15. April 2011

Neuer Pouf im Arbeitszimmer

Mein neuster Kauf, ein silberner Pouf, hat ziemlich lang auf sich warten lassen. Er kam den ganzen Weg aus Marokko angereist und ich hatte schon befürchtet, er würde nie eintreffen. Ist er aber dann doch! Und nun glänzt und strahlt er mich im Arbeitszimmer freundlich an. Nur etwas Füllmaterial fehlt noch, damit er eine gute Figur macht. Gekauft bei www.babouche-maroc.com.







Dienstag, 12. April 2011

Ostern meets Neon


Mit dem kleinen Beitrag "Ostern meets Neon" habe ich mich an den Osterideen der Bloggerinen bei solebich.de beteiligt. Nur Mut, Neonfarben sind eindeutig in, warum also mal ein neonfarbiges Ostern 2011!

Dienstag, 5. April 2011

Kinderküche selbst machen

Beim Auf- und Umräumen auf dem Dachboden bin ich über diesen wunderschönen Heiliger Elektro-Kinderherd gestolpert. Ich hatte ganz vergessen, dass wir diese schöne Stück noch aus meiner Kindheit besitzen! Also gleich eingepackt, abgestaubt und in die Küche gestellt. Der Küche No 1 steht nämlich eine Etage tiefer. Jetzt kann endlich auf beiden Etagen gekocht werden.

Küche No 1 ist selbstgebaut. Hier hat uns die Kinderküche von Hase Weiss inspiriert!
Wir haben MDF Platten im Baumarkt zuschneiden lassen, diese anschliessend verdübelt und 2-fach lackiert. Das Waschbecken ist ein Fressnapf aus dem Tierfachhandel, die Herdplatten und Schalter sind aus dem Bastelgeschäft. Die Haken für Handtücher und Topflappen sind vom O.K.Versand. Unter der Spüle haben wir einen grünen Stoff mit Kindermotiven auf einer dünnen Holzstange aufgerafft. Das Material für die beiden Elemente hat ca. 80 € gekostet.



Sonntag, 3. April 2011

Sonntagssüße Törtchen

Diese drei Törtchen aus der Confiserie Graff in Frankfurt a.M./Rödelheim haben uns heute glücklich gemacht! Mango Mousse für Z., Mousse au Chocolat für die kleine M., Praline Orange für mich und der kleine L. hat von allem probiert!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...